AMREF Health Africa - Gesundheit schafft Zukunft

So helfen wir

Amref Health Africa ist eine unabhängige afrikanische Nichtregierungsorganisation (NGO), die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Stärkung lokaler Strukturen eine bessere und nachhaltige Gesundheitsversorgung in Afrika zu ermöglichen.

Gesundheitsversorgung der ländlichen Regionen, Ausbildung von medizinischem Personal und die Prävention von Krankheiten sind Schwerpunkte der Aktivitäten von Amref Health Africa. Besondere Aufmerksamkeit kommt hierbei Frauen und Kindern zu. Durch die Ausbildung von lokalem Gesundheitspersonal und Aufklärungsarbeit in ländlichen Gebieten werden die Gesundheitsstrukturen nachhaltig gestärkt. Die Kenntnis der lokalen Gegebenheiten und der grosse Rückhalt in der Bevölkerung sind dabei wichtige Voraussetzungen, um mit den Projekten eine langfristige Wirkung zu erzielen.

Unsere Geschichte

1957 gründeten die drei Ärzte Michael Wood, Archibald McIndoe und Tom Rees den „Flying Doctors Service“ in Kenia. Ihre Idee: Hilfe für die Menschen in den entlegensten Regionen Afrikas, die bis dato überhaupt keinen Zugang zu medizinischer Versorgung hatten.

"Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen"

Antoine de Saint-Exupéry

Amref Flying Doctors

Die Amref Flying Doctors ermöglichen seit über 60 Jahren medizinische Versorgung in den ländlichen Gebieten Ostafrikas und leisten Notfallevakuierungen aus der Luft.

Menü schließen