Wir nutzen die Instrumente unserer Zeit

Die Internationale Staatengemeinschaft verpflichtete sich im Jahr 2000 auf die Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs), dann seit 2012 auf die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs): An oberster Stelle sollen Gerechtigkeit, Gesundheit, Sicherheit und globaler Frieden stehen. Die Wege dorthin sind vielfältig.
Auch wir bei Amref Health Africa haben in den sechs Jahrzehnten unseres Bestehens erhebliche Veränderungen durchlebt. Aus einer von ‚Weissen‘ als Flying Doctors in Kenia gegründeten ‚Ärzte-Organisation‘, wurde ein Netzwerk mit Zentrale in Nairobi, geführt von einem kenianischen CEO, mit über 1.000 Mitarbeitern, davon 95% Afrikanerinnen und Afrikaner, die Projekte in 35 Ländern umsetzen. Darunter sind die „Ärmsten der Armen“, aber auch die Länder mit dem höchsten Wachstum des Bruttosozialprodukts in Afrika.

Wir schaffen afrikanische Lösungen für afrikanische Herausforderungen, um den Menschen einen nachhaltigen Weg aus der Armut zu ermöglichen.
Dr. Marcus Leonhardt
Präsident AMREF Schweiz

Bei allen Veränderungen und Anpassungen an Notwendigkeiten und Möglichkeiten treibt uns aber die noch immer bestehende Tatsache an, dass auf dem afrikanischen Kontinent 24% aller weltweiten Krankheitsfälle auftreten, aber nur 1% der weltweiten Ausgaben für Gesundheit ankommt. Noch immer kommen durchschnittlich nur 1.1 Gesundheitshelferinnen und -helfer auf 1.000 Menschen.

Im Kern geht es uns deshalb seit jeher um die Verbesserung der Gesundheitsversorgung – und damit der Lebensbedingungen in Afrika. Diese wichtige Grundvoraussetzung für Entwicklung zu schaffen, das ist und bleibt das Ziel von Amref Health Africa. Prävention und Bekämpfung von Infektionskrankheiten, Ausbildung von Gesundheitspersonal, Wasser- und Landwirtschaftsprojekte und Verbesserung der Nahrungsmittelversorgung zählen zu unseren Schwerpunkten. Von Schulungen unter Bäumen bis zur jüngsten Gründung der Amref International University in Nairobi, der Integration von Innovationen und „social enterprises“: Wir schaffen afrikanische Lösungen für afrikanische Herausforderungen, um den Menschen einen nachhaltigen Weg aus der Armut zu ermöglichen.

Menü schließen